Die Grundkenntnisse der Lampe

Die Grundkenntnisse der Lampe

Zum Beispiel, oft gesagt E14 Glühbirne, E27 Glühbirne, GU10 Lampe, T8, T9 Lampe, etc., aber diese Buchstaben repräsentieren, was Sie wirklich wissen? 
Für die Glühbirne, zusätzlich zu den verschiedenen elektrischen Lichtquelle kann klassifiziert werden, kann die grundlegendste Art von der Lampe klassifiziert werden. Lampen vorne, wie "E" "G" T "und andere Buchstaben im Namen ihrer Lampenfassung, Lampenfassung der verschiedenen Modelle. 
Lampe Inhaber, Lampenfassung der Namensmethode häufig verwendet ein komplettes Symbolsystem zu vertreten. 
Sowie: 
(A) (b) (c) - (d) / (e) × (f) 
Lampenfassungssymbole: (a) (b) (c) - (d) 
Das Symbol (a) besteht aus einem oder mehreren Großbuchstaben, die den Typ des Lampensockels angeben. 
B bezieht sich auf Bajonettbasis; 
BA bezieht sich auf Bajonettlampe, die ursprünglich für Automobilbeleuchtung verwendet wurde; 
BM bezieht sich auf die Bajonettlampe mit Minenlampe; 
E bedeutet (Edison) Schraubverschluss; 
F bezieht sich auf eine Lampe mit einem Kontakt; 
G bezieht sich auf zwei oder mehr vorstehende Kontakte, wie Stifte oder Stifte; 
K bezieht sich auf die Lampe mit einem Drahtverbinder; 
P bezieht sich auf die vorfokussierende Lampe; 
R bezieht sich auf den Kopf mit konkaven Kontakten; 
S bezieht sich auf den Schale-Typ Lampenkopf - in der Lampenfassung nicht auf das hervorstehende Teil, um den Lampenkopf zu befestigen; 
SV bezieht sich auf die Schale-Lampenkappe mit konischem Ende (V-förmig); 
T bezieht sich auf die Lampe mit dem Telefon; 
W bezieht sich auf das Lampenende, und der elektrische Kontakt der Lampe und der Lampenfassung erfolgt direkt durch die an der Lampenendfläche befindlichen Zuleitungen, wobei der Glasabschnitt (oder ein anderer Isoliermaterialteil) des Lampenendes für die Installation von Lampenmaterial wesentlich ist Die Lampe in der Lampenfassung. 
Der Teil (b) des Symbols besteht aus Zahlen, die Näherungswerte der Hauptabmessungen des Lampensockels in mm darstellen. Die Beziehung zwischen dem Haupt- und dem Grundsymbolbuchstaben ist wie folgt. 
B, BA, BM, K, S und SV hinter den Figuren, dass der Schalendurchmesser; 
E hinter der Figur bezieht sich auf den Durchmesser des Gewindes des Gewindes; 
Die Ziffern nach F beziehen sich auf den Durchmesser der Kontakte oder andere ähnliche Abmessungen; 
Die Zahl nach G bezieht sich auf den Abstand zwischen den Zentren von zwei Stiften; - für zwei oder mehr Stifte den Durchmesser des Umfangs der Mitte jedes Stifts; 
Die Zahl, die P folgt, gibt die wichtigste Dimension der Komponente an, die verwendet wird, um die Lampe seitlich zu positionieren; 
Die Zahl nach R gibt die maximale transversale Abmessung des isolierenden Elements des Typs an, der für die zusammenpassende Befestigung des Lampensockels in der Lampenfassung wesentlich ist; Die Ziffer nach T die Breite zwischen den Außenabschnitten der beiden Kontakte anzeigt; 
Die Zahl nach W gibt die Gesamtdicke und -breite des Dichtglases am Ende der Lampe (oder eines anderen isolierenden Materials) mit einem Multiplikator (x) zwischen ihnen an; 
Zum Beispiel: BA15b - dass der Schalendurchmesser von etwa 15mm Auto Lampe Bajonett Basis. G13 - dass der Abstand zwischen den beiden Stiften etwa 13mm Dual-Pin-Lampe ist. 
Der Teil (c) des Symbols wird durch einen Kleinbuchstaben gebildet, der die Anzahl der Kontakte, Kontakte, Stifte oder flexiblen Verbinder angibt. 
Wobei: s für einen Kontakt; D für zwei Kontakte; T für drei Kontakte; Q für vier Kontakte; P für fünf Kontakte. 
Zum Beispiel bezieht sich E26d auf eine E26-Lampe mit zwei Bodenkontakten und G10q auf eine Lampe mit 4 Kontaktstiften. 
Das Symbol hat den Teil (d), der aus Ziffern besteht, denen ein Bindestrich (-) vorausgeht, der zusätzliche Komponenten repräsentiert, die für die Austauschbarkeit wichtig sind. Der Teil (e) des Symbols besteht aus einer Zahl, der ein Schrägstrich (|) vorausgeht, der den Näherungswert der Gesamtlänge des Lampensockels in mm darstellt. Diese Länge umfasst vorstehendes isolierendes Material, schließt jedoch nicht die Länge der Kontakte oder Stifte ein. 
Zum Beispiel: B15 / d19 - bezieht sich auf die Gesamtlänge von etwa 19mm B15d Lampe. 
Der Teil (f) des Symbols besteht aus einer Zahl, die den ungefähren Wert des Außendurchmessers des offenen Endes oder des Mantelendes der Kappenschale angibt. 
Vor der Zahl (f) steht ein Multiplikationszeichen (x). Die Figur zeigt an, daß die Schürze nicht einen ungefähren Außendurchmesser der Glockenöffnung oder einen Innendurchmesser des offenen Endes in mm enthält. 
Zum Beispiel: B22d / 25 × 26 - bezieht sich auf die Gesamtlänge von ca. 25mm, Rockdurchmesser von 26mm B22 Lampe. 
LED-Lampen allgemein verwendete Lampe mit G5.3, E27, GU10. 
G5.3: Zwei vorstehende Kontakte wie Stifte oder Pfosten haben einen Achsabstand von ca. 5,3 mm. 
E27: Schraubverschluss, der Außendurchmesser des Gewindes beträgt ca. 26,1 mm. 
GU10: Zwei vorstehende Kontakte, Stifte oder Pfosten mit Grund-G-Typ können nicht ersetzt werden. Der Mittelabstand der Füße beträgt ca. 10mm. 
In diesem Fall, 
Der Buchstabe "T" wird hauptsächlich für die Tubentypbezeichnung "T" für "Tube" verwendet, dh rohrförmig. Die nächste Zahl repräsentiert den Durchmesser des Rohrs, jedes "T" ist 1/8 Zoll. Ein Zoll entspricht 25,4 mm. 
T8 Schlauchdurchmesser ist 25.4mm; 
Und so weiter, T12 Durchmesser von 38,1 mm; 
T10 Durchmesser von 31,8 mm; 
T8-Durchmesser von 25,4 mm; 
T5 Durchmesser von 16 mm; 
Der T4 hat einen Durchmesser von 12,7 mm.